Spielzeiten

Sie können bis 30 Minuten vor der Vorführung reservieren.

Danach bedienen wir Sie gerne an der Abendkasse oder telefonisch unter 061 272 87 81.

  • Elle_S-01.jpg
  • Elle_S-02.jpg
  • Elle_S-03.jpg
  • Elle_S-04.jpg
  • Elle_S-05.jpg

ELLE

von Paul Verhoeven

81

Paul Verhoeven erhielt für ELLE nach einer gefeierten Weltpremiere in Cannes herausragende Kritiken. Wie schon mit seinem Kultklassiker BASIC INSTINCT gelingt ihm ein grandioser Thriller gespickt mit unglaublich viel Humor und einer ausgezeichneten Isabelle Huppert in der Hauptrolle.

 

 

Michèle leitet mit einer Freundin eine Videospielfirma, ist knallhart und effizient. Als sie eines Tages in ihrer Pariser Vorortvilla von einem Unbekannten überfallen wird, scheint sie das Vorgefallene kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Doch Michèle denkt nicht daran, in eine Opferrolle zu schlüpfen. Sie spürt den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein gefährliches Spiel, das jeder Zeit ausser Kontrolle geraten kann. - ELLE ist das gefeierte Comeback von Paul Verhoeven, beunruhigend und höchst unterhaltsam zugleich. Unberechenbar und nuanciert verbindet Isabelle Huppert die Kaltblütigkeit und eisige Sachlichkeit ihrer Figur mit einer bösartigen Komik.

 

Der Film basiert auf dem preisgekrönten und vielschichtigen Roman "Oh..." von Philippe Djian.

Regie:
Paul Verhoeven
Schauspieler:
Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Christian Berkel, Anne Consigny, Charles Berling, Virginie Efira, Judith Magre
Jahr:
2016
Land:
Frankreich
Dauer:
130'
Alter:
16 (16) J.
Sprache:
F/d
Suisa-Nr:
1011034
Verleih:
Frenetic