Kino besonders: unsere Vorpremieren und Premieren ermöglichen neue Perspektiven auf einzelne Filme.
Spielzeiten

Sie können bis 30 Minuten vor der Vorführung reservieren.

Danach bedienen wir Sie gerne an der Abendkasse oder telefonisch unter 061 272 87 81.

  • Der_Frosch_S-01.jpg
  • Der_Frosch_S-02.jpg
  • Der_Frosch_S-03.jpg
  • Der_Frosch_S-04.jpg

DER FROSCH

von Jan Preuss

 

Depressionen, berufliche Krisen und Trennungen sind ein Kinderspiel. Richtige Schwierigkeiten kriegt man erst, wenn man sich verliebt. Eine bittersüsse Komödie über Lebenskrisen - und wie man sie schlimmer macht.

 

 

Jonas, Mitte 40, einst erfolgreicher Schriftsteller, steckt fest. Eine Trennung mit Kind hat ihn depressiv zurückgelassen. Er muss sich mit Schreibkursen für Anfänger über Wasser halten. Doch als die charmante und talentierte Gina in seinem Kurs auftaucht, erwachen Jonas' Lebensgeister wieder. Er verliebt sich auf der Stelle – und setzt sich in den Kopf, Gina zu Erfolg zu verhelfen. Was er nicht ahnen kann: Dass seine Probleme damit erst richtig beginnen...

Regie:
Jan Preuss
Schauspieler:
Urs Jucker, Liliane Amuat
Jahr:
2016
Land:
Schweiz
Dauer:
81'
Alter:
k.A. (k.A.) J.
Sprache:
Dialekt/-
Suisa-Nr:
1011506
Verleih:
Vinca Film

Im Anschluss Gespräch mit Regisseur Jan Preuss und Hauptdarstellerin Liliane Amuat | Moderation: Tatjana Simeunović

MO 20.03.
18:30 TICKET kult.kino atelier