• Heute
    22.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
  • Morgen
    23.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
  • Mittwoch
    24.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
  • Donnerstag
    25.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
  • Freitag
    26.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
  • Samstag
    27.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
  • Sonntag
    28.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
  • Montag
    29.01.
    Keine Vorführungen an diesem Tag
Spielzeiten

Sie können bis 30 Minuten vor der Vorführung reservieren.

Danach bedienen wir Sie gerne an der Abendkasse oder telefonisch unter 061 272 87 81.

  • Radiance_S-01.jpg
  • Radiance_S-02.jpg
  • Radiance_S-03.jpg
  • Radiance_S-04.jpg
  • Radiance_S-05.jpg

RADIANCE

von Naomi Kawase

35

Hier wird Kino zum Ort der Entschleunigung: In ihrem neuen Film erzählt die Japanerin Naomi Kawase (AN - KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN) eine außergewöhnlichen Liebesgeschichte. - Eine poetische Wahrnehmungsstudie über die verschwindende Schönheit des Augenblicks. 

 

 

Misako schreibt mit großer Leidenschaft an Hörfassungen von Kinofilmen für Menschen mit Sehbehinderungen. Bei einer Vorführung begegnet sie dem Fotografen Nakamori, der allmählich erblindet. In seinen Werken entdeckt sie eine seltsame Verbindung zu ihrer Vergangenheit, und gemeinsam eröffnen sich die beiden eine strahlende Welt, die für Misakos Augen bislang unsichtbar war.

 

 

 

 

Regie:
Naomi Kawase
Schauspieler:
Masatoshi Nagase, Ayame Misaki, Noémie Nakai
Jahr:
2017
Land:
Japan/Frankreich
Dauer:
101'
Alter:
16 J.
Sprache:
Jap/d
Suisa-Nr:
1012141
Verleih:
Filmcoopi Zürich AG