Spielzeiten

Sie können bis 30 Minuten vor der Vorführung reservieren.

Danach bedienen wir Sie gerne an der Abendkasse oder telefonisch unter 061 272 87 81.

  • In_den_ga╠êngen_S-01.jpg
  • In_den_ga╠êngen_S-02.jpg
  • In_den_ga╠êngen_S-03.jpg

IN DEN GÄNGEN

von Thomas Stuber

54

Mit seinem lakonischen Film öffnet Thomas Stuber den Blick für die Lebenswelt eines einfachen Angestellten in der ostdeutschen Provinz. In ästhetischen Bildern entfaltet sich eine Choreografie von Menschen und Dingen, Realität, Sehnsucht und Traum. – Ausgezeichnet mit zwei Preisen der unabhängigen Jury auf der Berlinale. 

 

 

Christian ist neu im Grossmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süsswaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Grossmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – nicht sehr glücklich, wie es heißt. Plötzlich ist sie krankgeschrieben.

 

Regie:
Thomas Stuber
Schauspieler:
Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth, Henning Peker, Ramona Kunze-Libnow
Jahr:
2018
Land:
Deutschland
Dauer:
125'
Alter:
12 J.
Sprache:
D/-
Suisa-Nr:
1012591
Verleih:
Xenix Filmdistribution GmbH