AIDA - Teatro Real, Madrid

AIDA - Teatro Real, Madrid

klassik.kino

Am So, 10. März 2019 um 11:00



Bis heute ist Verdis „Aida“ eine der meist gespielten Opern der Welt – und das hat nicht nur mit dem legendären Triumphmarsch zu tun. Aida erzählt eine unmögliche Liebesgeschichte in Zeiten des Krieges zwischen der versklavten äthiopischen Königstochter Aida, dem ägyptischen Feldherrn Radamès und der Pharaonentochter Amneris. Sie endet tödlich: Aida und Radamès werden lebendig begraben.

AIDA ist voll lyrischer Innigkeit und kennt Momente betörender Naturbeschwörung und Sehnsucht.

Komponist: Guiseppe Verdi | Dirigent: Nicola Luisotti | Regie: Hugo de Ana | Mit: Soloman Howard | Violeta Urmana | Liudmyla Monastyrska | Gregory Kunde | Roberto Tagliavini | George Gagnidze | Sandra Pastrana | Fabián Lara

Aufzeichnung von 2018 aus dem Teatro Real, Madrid!

Aida - Teatro Real, Madrid: Poster
Hugo de Ana

Sprache: I/d   Dauer: 155'

Archiv
So 10. Mär.
11:00