ELEKTRA - Aufzeichnung aus Salzburg 2020

ELEKTRA - Aufzeichnung aus Salzburg 2020

klassik.kino

Am So, 27. März 2022 um 11:00



Im 100-jährigen Jubiläumsjahr eröffneten die Salzburger Festspiele 2020 mit der Oper "Elektra", die im Leben aller drei Festspielgründer - Richard Strauss, Hugo von Hoffmannsthal wie Max Reinhardt - eine bedeutende Rolle spielte. "Krzysztof Warlikowskis fantastische Inszenierung der "Elektra" von Richard Strauss ist als hysterisch-hintergründiges Psychodrama eine höchst gelungene Jubiläumsproduktion." (sueddeutsche.de)

Elektra: Poster
Krzysztof Warlikowski

Sprache: D/d   Dauer: 119'

Archiv
So 27. Mär.
11:00