Immer und Ewig

Immer und Ewig

in Anwesenheit von Fanny Bräuning

premieren.kino

Am So, 3. Februar 2019 um 12:00



Premiere mit anschliessendem Gespräch mit Regisseurin Fanny Bräuning und den Protagonisten des Filmes | Moderation: Alfred Schlienger

Ein altes Liebespaar startet von Basel aus eine Reise kreuz und quer durch Südeuropa. Am Steuer des Campers sitzt Niggi, leidenschaftlicher Fotograf und Tüftler, neben ihm Annette, seine vom Hals halsabwärts gelähmt Frau. Seit 20 Jahren ist sie rund um die Uhr auf Hilfe und Pflege angewiesen.

Immer und ewig: Poster
Von Fanny Bräuning

Sprache: CH-Dialekt/d/f   Dauer: 86'  
Alterskategorie: 6
Ein altes Liebespaar startet von Basel aus eine Reise kreuz und quer durch Südeuropa. Am Steuer des Campers sitzt Niggi, leidenschaftlicher Fotograf und Tüftler, neben ihm Annette, seine vom Hals halsabwärts gelähmt Frau. Seit 20 Jahren ist sie rund um die Uhr auf Hilfe und Pflege angewiesen.