Der Unschuldige

Der Unschuldige

premieren.kino

Am Do, 1. November 2018 um 20:30



Mit anschliessendem Gespräch mit Regisseur Simon Jaquemet und Hauptdarstellerin Judith Hofmann

 

Sie haben die Möglichkeit im Anschluss zum Film Simon Jaquemet und Judith Hofmann beim Q&A selbst Fragen zu stellen.

Der neue Film vom Schweizer Regisseur Simon Jaquemet (Chrieg) über eine Frau im Zwiespalt zwischen Wissenschaft und christlicher Tradition.

Ruth ist gläubige Christin und hochspezialisierte Tierärztin. Als ihr ehemaliger Geliebter nach zwanzig Jahren Gefängnis wieder auftaucht, gerät Ruths zerbrechliche Realität - zwischen Freikirche und Wissenschaft - aus den Fugen.

Der Unschuldige: Poster
Simon Jaquemet

Sprache: Dialekt/de   Dauer: 114'  
Alterskategorie: 14 (16)

Archiv
Do 1. Nov.
20:30