Andrea Chénier: Poster
Dauer: 136'
Sprache: I/d
Regie: Marco Armiliato
Schauspieler: Komponist: Umberto Giordano | Dirigent: Philipp Stölzl | Mit: Jonas Kaufmann | Anja Harteros | George Petean
Jahr: 2017   Land: Deutschland
Suisa-Nr: 5000635   Verleih: Rising Alternative
Die Französische Revolution, die zu Beginn vom Volk gefordert wird, entpuppt sich nach 1789 als eine Maschine des Terrors: Spione des Regimes verfolgen die Bürger, Schauprozesse dienen als Abschreckung und die Guillotine sorgt für die Vollstreckung der Urteile. Obschon der gesuchte Chénier aus Paris fliehen könnte, entscheidet er sich dagegen. Er will wissen, wer sich hinter den Briefen verbirgt, die ihm heimlich zugestellt werden. Hier, im Schatten der Schreckensherrschaft triumphiert die Liebe: Chénier und Maddalena finden sich, schwören sich ewige Liebe und sind sich treu bis zum letzten gemeinsamen Atemzug.

Ein Meisterwerk – ein guter Plot, kraftvoll gestaltete Szenen, wirkungsvolle Musik. 

 

Komponist: Umberto Giordano | Dirigent: Philipp Stölzl | Mit: Jonas Kaufmann | Anja Harteros | George Petean | Regisseur: Marco Armiliato


Andrea Chénier: Scene Image 1
Andrea Chénier: Scene Image 2
Andrea Chénier: Scene Image 3
Andrea Chénier: Scene Image 4
Andrea Chénier: Scene Image 5