Suot tschêl blau: Hero

Suot tschêl blau

Ivo Zen

Suot tschêl blau: Poster
Dauer: 70'
Regie: Ivo Zen
Jahr: 2020   Land: Switzerland
Suisa-Nr: 1014507   Verleih: Outside the Box
In den 80er Jahren wurde das Oberengadin zur Kulisse einer gesellschaftlichen Tragödie, die tabu war. Ein Teil der lokalen Jugend litt unter einer von den traditionellen Regeln der Schweizer Berggesellschaft bestimmten Lebensweise und gruppierte sich, um Raum für sich zu beanspruchen. Immer mehr junge Dorfbewohner lernten unter dem Einfluss der Zürcher Gegenkulturbewegungen den Umgang mit Drogen kennen, insbesondere mit Heroin, dessen verheerende Auswirkungen vielen von ihnen das Leben kostete. Angehörige und Freunde standen diesen zu einer Epidemie gewordenen Verlusten hilflos gegenüber und hüllten sich in Schweigen. Jahre später öffnet Ivo Zen (Zaunkönig, VdR 2016) die Wunde dieser schmerzhaften Episode. Der filmische Prozess, den er mit den Einwohnern in Gang setzt, zeigt den Weg zu einer kollektiven Heilung. Under Blue Skies hinterfragt das Bedürfnis einer Jugend, ihrem kulturellen und sozialen Umfeld, aber auch der berauschenden Landschaft der unendlichen Berge um sie herum zu entfliehen, wo die einen Frieden finden, die anderen sich jedoch in der Unermesslichkeit verlieren.