kino.talk: Main image

kino.talk

Sprich mit den Filmschaffenden

Citoyen Nobel: Poster
Mit anschliessendem Gespräch
Am Mi, 5. August 2020 um 18:00

Leider müssen wir den kino.talk von Mittwoch, 5. August 2020 absagen, da der Regisseur Stéphane Goël aus familiären Gründen nicht anwesend sein kann. Wir entschuldigen uns für die Umstände.

 

kino.talk mit anschliessendem Gespräch in Anwesenheit von Regisseur Stéphane Goël und per Live-Stream zugeschalten der Nobelpreisträger Jacques Dubochet.

LOCKDOWN COLLECTION #2: Poster
Ab Do, 11. Juni um 14:30 bis Sa, 13. Juni 2020 um 14:30

Schweizer Filmschaffende werfen ihren ganz persönlichen Blick auf den kollektiv durchlebten Ausnahmezustand.

 

In Anwesenheit von Sarah Derendinger und *Thomas Haemmerli (*nur am 12. Juni) 

Kurzfilm: Milchhaut

Eine Frau wird von Erinnerungen geweckt. Milch kocht auf – ein Hoffnungsschimmer? Sie verschlingt die Milchhaut, verspürt neue Kraft, will den Tagtraum von Freiheit leben. Doch die Hoffnung war trügerisch. Ihr bleibt nur die Sehnsucht, in der sie sich auflöst. Ein Film von Sarah Derendinger.

Mare: Poster
In Anwesenheit von Andrea Staka
Am So, 15. März 2020 um 11:30

In Anwesenheit von Andrea Staka

Von der Rolle: Poster
Mit anschliessendem Gespräch mit Filmemacherin
Am So, 8. März 2020 um 11:30

Akzeptieren wir verkrustete Rollenbilder oder begeben wir uns auf die Suche nach selbstbestimmten Familienmodellen?

kino.talk mit Mikael Krogerus (Das Magazin), Che Wagner (PublicBeta), Daniela Melone (Elternbildung CH) und Verena Endtner (Regisseurin).

Hugo Jaeggi - Fotograf: Poster
Am So, 17. November 2019 um 11:00

Zudem ist der Traum oft Realität genug.

 

Dokumentarfilm, 52 min., 2019. Dialekt d/e. Im Anschluss Gespräch mit den Regisseuren Matthias Leupold und Jérôme Depierre. Moderation: Nadine Reinert.

 

In Zusammenarbeit mit der vom Philosophicum organisierten Ausstellung des Schweizer Fotografen Hugo Jaeggi im Ackermannshof. Mehr dazu hier.

 

Erlebte Schweiz - Zündstoff Energie: Poster
kino.talk
Am So, 3. November 2019 um 11:00

Ein Film und Diskussionsabend zum Thema Energie mit Aeneas Wannder und Monika Gisler (Moderation Claudio Miozzari)

Weitere Informationen zum Film: hier

Unser Erbe: Poster
Ein Film über den Boden von Marc Uhlig
Am Mi, 23. Oktober 2019 um 18:15

Filmpremière der Bio-Stiftung Schweiz mit anschliessendem Podium und Gespräch mit dem Publikum.

Berg der Steine: Poster
Ausgrabungen auf dem Monte Iato
Am So, 20. Oktober 2019 um 11:30

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Uni Basel statt. Im Anschluss gibt es ein Expertengespräch.

Seit 1971 reist jährlich eine Gruppe von Schweizer Archäologen vom Institut für Archäologie der Universität Zürich zur Grabungsstätte auf dem Monte Iato in Westsizilien, um dort zu arbeiten. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte dieser Ausgrabung und ihrer Veränderungen über beinahe fünf Jahrzehnte und porträtiert aus sizilianischer und Schweizer Perspektive den multikulturellen Mikrokosmos, als den sich das Dorf San Cipirello in diesen sechs Wochen präsentiert.

Wir Eltern: Poster
Was sie immer schon über andere Familien wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten!
Am So, 6. Oktober 2019 um 11:00

«Was sie immer schon über andere Familien wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten!»

Im Anschluss Gespräch mit Regisseur*innen Ruth Schweikert & Eric Bergkraut und Henri Guttmann (Paar- und Familientherapeut, Filmfigur). Moderation: Deborah Epstein

Closer to God: Poster
Matinée
Am So, 16. Juni 2019 um 11:30

Mit anschliessendem Gespräch mit Annette Berger.

 

Weit ab von den üblichen Schlagzeilen über Terror und Krisen in Pakistan ist CLOSER TO GOD eine faszinierende Reflexion über eine andere Weltkultur, aber auch über die transzendentale Dimension des Menschen. Durch eine sorgfältige Inszenierung konzentriert sich die Regie darauf, die Schönheit gelebter Spiritualität sichtbarer zu machen und so der Universalität des Menschseins Raum zu geben.

kino.talk nach dem Film mit:
Margrit Benninger (94, hat erfolgreich gegen die Massenkündigung ihrer eigenen Pensionskasse BS gekämpft), Patrizia Bernasconi (Geschäftsleiterin MV Basel 1891), Balthasar Glättli (Vizepräsident MV Schweiz, Nationalrat "Grüne") und weitere Gäste.

Ein Dokumentarfilm Team dringt zu den abgelegenen Kraftplätzen in Ost-Tibet vor, um die letzten lebenden Halter der Jahrtausende alten Yogi-Tradition zu finden. In der malerischen Berglandschaft des Himalaja entstanden Aufnahmen, die unser westliches Verständnis von "Wirklichkeit" in Frage stellen.

Kopf oder Zahl: Poster
Am So, 5. Mai 2019 um 11:00

Im Anschluss Podiumsgespräch mit Tonja Zürcher (Co-Präsidentin BastA!), Christoph Brutschin (Regierungsrat BS, SP), Reinhard Manz (Filmautor) | Moderation: Dieter Kohler (Redaktionsleiter Regionaljournal beider Basel)

 

 

Chair Times: Poster
Am So, 14. April 2019 um 11:00
In Anwesenheit von Rolf Fehlbaum, Chairman Emeritus Vitra, Gründer Vitra Design Museum, Sammler und Heinz Bütler, Filmautor.
Les Dames: Poster
In Anwesenheit der Regisseurinnen
Am Mi, 10. April 2019 um 12:15

Im Anschluss Gespräch mit den Regisseurinnen Stéphanie Chuat und Véronique Reymond.

Immer und Ewig - Dernière: Poster
Dernière
Am So, 31. März 2019 um 11:45

Dernière von IMMER UND EWIG am 31. März 2019 um 11:45 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Fanny Bräuning.

Spuren und Geschichten: Poster
Am So, 31. März 2019 um 11:30

Der kino.talk mit Francis Reusser von Sonntag 31.03.2019, wurde abgesagt. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

YSCHTOO : Poster
Dernière
Am So, 3. März 2019 um 11:45

Dernière von YSCHTOO am 3. März 2019 um 11:45 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Nicolas Joray.

Subito - das Sofortbild: Poster
Film-Essay über Polaroid & Sofortfotografie
Am So, 10. Februar 2019 um 12:00

Der kino.talk findet in Anwesenheit des Filmemachers Peter Volkart statt.

 

Ein Foto, das man unmittelbar nach dem Knipsen in der Hand hält? Vor 70 Jahren eine fast schon magische Innovation! Die Geschichte beginnt in der Nachkriegszeit mit einem genialen Tüftler: Dr. Edwin Land. Die Sofortfotografie von Polaroid wird geboren und wird zum Phänomen.

Moderation: Tatjana Simeunovic

Yschtoo: Poster
Am Sa, 2. Februar 2019 um 12:10

in Anwesenheit des Regisseurs Nicolas Joray

Im Spiegel Deines Angesichts: Poster
Tanzfilm
Am So, 20. Januar 2019 um 11:15

Ein Tanzfilm, eine Pilgerreise für die Seele, eine Liebesgeschichte besonderer Art.

Mit anschliessendem Gespräch mit Carola Stieber.

A l'école de philosophes: Poster
In Anwesenheit der Filmemacher
Am So, 13. Januar 2019 um 12:15

Im Anschluss Gespräch mit Regisseur Fernand Melgar und weiteren Gästen!

Fünf behinderte Kinder kommen in die Schule, wo sie das Zusammenleben lernen müssen. Ein fast unmögliches Unterfangen, da diese so in sich selber gefangen zu sein scheinen. Doch nach und nach nimmt die Klasse vor unseren Augen Form an und die Schüler machen trotz allem Fortschritte.

 

Stronger than a Bullet: Poster
Counter-Memories. Towards an Archeology of Memoryscapes in Iranian Cinema
Am Do, 6. Dezember 2018 um 18:00

Eröffnungsfilm der Internationalen Konferenz 'Counter-Memories. Memoryscapes in Iranian Cinema'

Anschliessendes Gespräch mit der Regisseurin Maryam Ebrahimi. Moderation von Ute Holl

Words of Welcome von Ute Holl und Matthias Wittmann

Eröffnung frauenstark! Filmfestival: Poster
Am So, 25. November 2018 um 18:00

Anschliessend Gespräch mit Regiesseurin Barbara Miller. Moderation Laurin Buser.

Vorpremieren zur Ausstellung – Das Geheimnis: Poster
Mit Einführung von Kuratorin Tabea Buri
Am So, 11. November 2018 um 13:00

Vorpremiere EVERYBODY KNOWS - TODOS LO SABEN

 

Museum der Kulturen Basel & kult.kino präsentieren:

 

Das Geheimnis

Das Geheimnis regelt, wer was wissen darf. Es unterscheidet Eingeweihte von Ausgeschlossenen. Dabei sind die Grenzen manchmal klar, manchmal diffus, durchaus aber verhandelbar. Die Ausstellung richtet den Blick auf das Geheimnis als Werkzeug sozialer Ordnung und zeigt, wie es in unterschiedlichen kulturellen Kontexten zum Tragen kommt – ein klassisch ethnologisches Thema, das im Kontext von WikiLeaks und Datenschutz brandaktuell ist.

Vorpremieren zur Ausstellung – Das Geheimnis: Poster
Mit Einführung von Kuratorin Tabea Buri
Am So, 4. November 2018 um 13:00

Vorpremiere LETO

 

Museum der Kulturen Basel & kult.kino präsentieren:

 

Das Geheimnis

Das Geheimnis regelt, wer was wissen darf. Es unterscheidet Eingeweihte von Ausgeschlossenen. Dabei sind die Grenzen manchmal klar, manchmal diffus, durchaus aber verhandelbar. Die Ausstellung richtet den Blick auf das Geheimnis als Werkzeug sozialer Ordnung und zeigt, wie es in unterschiedlichen kulturellen Kontexten zum Tragen kommt – ein klassisch ethnologisches Thema, das im Kontext von WikiLeaks und Datenschutz brandaktuell ist.

Zwitscherland: Poster
Mit anschliessendem Gespräch mit Regisseur Marc Tschudin
Am So, 4. November 2018 um 11:00

Mit anschliessendem Gespräch mit Regisseur Marc Tschudin.

Vorpremieren zur Ausstellung – Das Geheimnis: Poster
Mit Einführung von Kuratorin Tabea Buri
Am So, 28. Oktober 2018 um 13:00

Vorpremiere WOMAN AT WAR

 

Museum der Kulturen Basel & kult.kino präsentieren:

 

Das Geheimnis

Das Geheimnis regelt, wer was wissen darf. Es unterscheidet Eingeweihte von Ausgeschlossenen. Dabei sind die Grenzen manchmal klar, manchmal diffus, durchaus aber verhandelbar. Die Ausstellung richtet den Blick auf das Geheimnis als Werkzeug sozialer Ordnung und zeigt, wie es in unterschiedlichen kulturellen Kontexten zum Tragen kommt – ein klassisch ethnologisches Thema, das im Kontext von WikiLeaks und Datenschutz brandaktuell ist.

Yvette Z'Graggen: Poster
Filmtalk
Ab So, 14. Oktober um 12:10 bis So, 14. Oktober 2018 um 14:00

Mit anschliessendem Gespräch mit Filmemacher Frédéric Gonseth

 

Wie ein Lachs den Fluss hinaufschwimmt, steigt die Schriftstellerin Yvette Z'Graggen den Lauf ihres Lebens hoch bis hin zur Quelle. Mit ihrem Feingefühl und ihrer Schreibwut brachte sie eine Thematik stets auf den Punkt und bewegte so mehrere Generationen von Frauen.

Sondervorstellung CHRIS THE SWISS: Poster
Sondervorstellung
Am So, 16. September 2018 um 11:00