Einmalige Kinoerlebnisse: Main image

Einmalige Kinoerlebnisse

Für alle, die mehr wollen als Film

Ab Do, 6. Mai 2021

Das Mädchen und die Spinne: Poster
Ramon Zürcher

Sprache: D/f   Dauer: 99'  
Alterskategorie: 12 (14)
Endlich ist es soweit: LISA zieht in ihre erste eigene Wohnung. Jahrelang hat sie mit MARA und MARKUS in einer WG gelebt, nun geht die gemeinsame Ära zu Ende. Während Lisa dem Umbruch entgegensehnt, löst er in Mara ein Wechselbad der Gefühle aus.

Am Do, 6. Mai 2021 um 18:30

Schweizer Kinopremiere mit anschliessendem Gespräch mit Produzentin Sonja Kilbertus, Regisseurin Evelyn Schels.

 

«Body of Truth» begleitet vier Künstlerinnen auf einer faszinierenden, emotionalen Reise durch ihre Biografien: die Serbin Marina Abramovic, die Israelin Sigalit Landau, die Iranerin Shirin Neshat und die deutsche Katharina Sieverding.

Ab Do, 13. Mai 2021

Von Fischen und Menschen: Poster
Stefanie Klemm

Dauer: 87'  
Alterskategorie: 14 (16)
Judith betreibt in einem abgelegenen Jura-Tal eine kleine Forellenzucht. Die Arbeit fordert von der alleinerziehenden Mutter alles. Glücklicherweise hat sie seit kurzem mit Gabriel einen zuverlässigen Gehilfen. Zwischen den beiden wächst ein vertrauensvolles Verhältnis. Ein jäher Schicksalsschlag zerstört jedoch das Idyll.

Ab Do, 20. Mai 2021

Été 85: Poster
François Ozon

Dauer: 100'  
Alterskategorie: 14 (16)
Im Sommer seines 16. Geburtstages wird Alexis während einer Seereise an der Küste der Normandie vom 18-jährigen David heldenhaft vor dem Untergang gerettet. Alexis hat gerade den Freund seiner Träume getroffen. Aber wird der Traum länger als einen Sommer dauern?

Ab Do, 27. Mai 2021

Wanda, mein Wunder: Poster
Bettina Oberli

Sprache: OVd/f   Dauer: 113'  
Alterskategorie: 12
Für die wohlhabende und angesehene Familie Wegmeister-Gloor war nach dem Schlaganfall des betagten Familienoberhaupts klar: Josef wird nicht in ein Pflegheim eingewiesen. Viel zu lieblos wäre das. Stattdessen wird die junge Polin Wanda eingestellt, um ihn daheim im Familienanwesen am See rund um die Uhr zu betreuen.

Am Sa, 29. Mai 2021 um 18:00

Mit anschliessendem Podium mit Gästen.

 

Für die wohlhabende und angesehene Familie Wegmeister-Gloor war nach dem Schlaganfall des betagten Familienoberhaupts klar: Josef wird nicht in ein Pflegheim eingewiesen. Viel zu lieblos wäre das. Stattdessen wird die junge Polin Wanda eingestellt, um ihn daheim im Familienanwesen am See rund um die Uhr zu betreuen.

Am Mo, 14. Juni 2021 um 20:15

Amazonen einer Grosstadt: Poster
50 Jahre Frauenstimmrecht

Im Rahmen des 50-Jahre Jubiläums des Frauenstimmrechts in der Schweiz. 

 

Moderne Amazonen sind ungestüme Heldinnen. Sie sind bereit für das zu kämpfen, was ihnen wichtig ist. Ohne Rechtfertigungen, ohne Kompromisse, immer vorwärts. Sie kämpfen um den Sieg im Ring, um Akzeptanz und für Leidensgenoss*innen und Humanität. Doch die einst kriegerischen Rufe aus der Jugend der Regisseurin sind schon lange verklungen. In der Grossstadt begibt sie sich auf die Suche nach ihrer davongerittenen Amazone.

Am Mo, 14. Juni 2021 um 18:00

Im Rahmen des 50-Jahre Jubiläums des Frauenstimmrechts in der Schweiz. Mit anschliessender Podiumsdiskussion.

 

Die Schweiz war eines der letzten Länder der Welt, die das Frauenstimm- und Wahlrecht eingeführt hat. Der Film führt durch ein Jahrhundert Schweizer Geschichte, auf den Spuren von Frauen, die dafür gekämpft haben, den Herd verlassen zu können – und von Männern, die alles versucht haben, um sie dorthin zurückzuschicken – bis zur Erreichung einer gesetzlichen Gleichstellung, deren Umsetzung auch heute noch oft fraglich erscheint.

Ab Mi, 16. Juni bis So, 20. Juni 2021

Bildrausch – Filmfest Basel. Rund um das Stadtkino Basel am Theaterplatz verwischen hier Ende Juni die Grenzen zwischen Arthousekino und Kunst – zwischen Filmemachern und Publikum.

Ab Do, 24. Juni 2021

Ich bin dein Mensch: Poster
Maria Schrader

Dauer: 104'

Ab Do, 1. Juli 2021

Asterix bei den Olympischen Spielen: Poster
Frédéric Forestier, Thomas Langmann

Sprache: D/-   Dauer: 116'
Die Abenteuer des blitzschnellen Asterix (Clovis Cornillac) und seines zaubertrankgestärkten Gefährten Obelix (Gérard Depardieu) führen diesmal ins ferne Griechenland. Dort wollen sie dem jungen und wagemutigen Gallier Alafolix (Stéphane Rousseau) helfen, die Olympischen Spiele zu gewinnen.
Hodder rettet die Welt: Poster
Henrik Ruben Genz

Dauer: 80'
Hodder lebt bei seinem Vater, der nachts Plakate klebt. Um sich die Zeit zu vertreiben, flüchtet sich
, Hodder in seine eigene kleine Fantasiewelt. Eines Nachts erscheint Hodder eine Fee und bittet ihn, die Welt zu retten. Doch wo nur soll er mit der Rettung der Welt anfangen?
Wickie auf grosser Fahrt: Poster
Christian Ditter

Dauer: 96'
Wann wird aus dem kleinen Wickie (Jonas Hämmerle) endlich ein richtiger Wikinger? Diese Frage lässt seinem Vater Halvar (Waldemar Kobus) keine Ruhe. Doch als der schreckliche Sven (Günther Kaufmann) den Häuptling von Flake entführt, muss Wickie sich unverhofft beweisen ...

Ab Do, 8. Juli 2021

Lacci: Poster
Daniele Luchetti

Sprache: I/d   Dauer: 100'  
Alterskategorie: 12 (14)
Neapel 80er-Jahre. Aldo gesteht seiner Frau, dass er sie betrogen hat. Völlig überrascht von dieser Neuigkeit verliert sie den Boden unter den Füssen und weiss nicht, wie sie reagieren soll. Was bedeutet das für sie und die Kinder? Dreissig Jahre später sind sie noch immer verheiratet.

Am Do, 9. September 2021 um 18:30

Premiere mit anschliessendem Podiumsgespräch

 

Zu Unrecht aus dem historischen Gedächtnis gestrichen: Gertrud Woker setzte sich als eine der ersten Professorinnen Europas beharrlich für Frauenrechte und Frieden ein. Geschlechterdiskriminierung und Kriegstreibereien zum Trotz forderte sie Konventionen ihrer Epoche heraus und wurde zu einer Inspiration selbstbestimmter Frauen, dazumal wie heute.

vorpremieren.kino
vorpremieren.kino
premieren.kino
premieren.kino
kino.talk
kino.talk
festival.kino
festival.kino
mittags.kino
mittags.kino
kinder.kino
kinder.kino
reprisen.kino
reprisen.kino
event.kino
event.kino
kunst.kino
kunst.kino
special.kino
special.kino
klassik.kino
klassik.kino
theater.kino
theater.kino