Einmalige Kinoerlebnisse: Main image

Einmalige Kinoerlebnisse

Für alle, die mehr wollen als Film

Ab Do, 25. April 2019

Nos batailles: Poster
Von Guillaume Senez

Sprache: F/d   Dauer: 98'  
Alterskategorie: 12 (12)
Olivier kümmert sich als engagierter Gewerkschafter um seine Angestellten, aber auch um seine Familie. Als ihn eines Tages seine Frau Laura überraschend verlässt, ist er plötzlich auf sich alleine gestellt. Die Arbeit, die Kinder und sein Privatleben stellen Olivier vor ganz neue Herausforderungen.

Am Mo, 29. April 2019 um 20:30

Nos batailles: Poster
Mit anschliessendem Gespräch mit Markus Theunert, maenner.ch

Ab Do, 2. Mai 2019

Die Geschichte vom weinenden Kamel: Poster
Von Byambasuren Davaa, Luigi Falorni

Sprache: D/-   Dauer: 91'  
Alterskategorie: 0 (6)
In einer Nomadenfamilie kommt ein weisses Kamelfohlen zur Welt, das jedoch von seiner Mutter verstossen wurde. Die Nomaden versuchen alles, um die beiden zu vereinen. In einem uralten mongolischen Ritual versuchen sie mit Hilfe von Gesang und Pferdekopfgeige das Interesse der Mutter zu erwecken.
Stan and Ollie: Poster
Von Jon S. Baird

Dauer: 97'  
Alterskategorie: 6 (8)
Der Film folgt Laurel (Steve Coogan) und Hardy (John C. Reilly) in der Endphase ihrer Karriere im Jahr 1953 auf einer Tournee durch Grossbritannien. Ihre Zeit als Comedy-Könige liegt lange hinter ihnen und die zwei alternden Komiker wissen nicht genau, wie es mit ihnen weitergehen soll.

Am So, 5. Mai 2019 um 11:30

Ein Dokumentarfilm Team dringt zu den abgelegenen Kraftplätzen in Ost-Tibet vor, um die letzten lebenden Halter der Jahrtausende alten Yogi-Tradition zu finden. In der malerischen Berglandschaft des Himalaja entstanden Aufnahmen, die unser westliches Verständnis von "Wirklichkeit" in Frage stellen.

Am So, 5. Mai 2019 um 11:00

Im Anschluss Podiumsgespräch mit Tonja Zürcher (Co-Präsidentin BastA!), Christoph Brutschin (Regierungsrat BS, SP), Reinhard Manz (Filmautor) | Moderation: Dieter Kohler (Redaktionsleiter Regionaljournal beider Basel)

 

 

Ab Do, 9. Mai 2019

Photo de Famille: Poster
Von Cécilia Rouaud

Dauer: 98'  
Alterskategorie: 8 (12)
Gabrielle, Elsa und Mao sind Geschwister und mögen sich nicht besonders. Dies liegt nicht zuletzt an ihren Eltern, die sich nie gross um den Familienzusammenhalt gekümmert haben. Nach dem Tod des Grossvaters kommen sie zusammen und alte Wunden brechen auf.

Ab Do, 16. Mai 2019

Dolor y gloria: Poster
Von Pedro Almodóvar

Sprache: OV/d/f   Dauer: 114'

Ab Fr, 17. Mai bis Fr, 17. Mai 2019

Die Kurzfilmnacht Basel lädt ins kult.kino atelier. In allen drei Sälen (atelier 2, 4 & 5) zeigen wir zeitlich versetzt dieselben vier Kurzfilmprogramme (inkl. Lokalpremiere) und bieten einen durchgehenden Barbetrieb mit Snacks. 

 

Ticket (ganze Nacht): CHF 30.–

Weitere Informationen unter: kurzfilmnacht

 

Am So, 26. Mai 2019 um 11:00

Die Geschichte der schönen, schwindsüchtigen Pariser Kurtisane rührt seit 150 Jahren die Herzen und ist mit Sicherheit Verdis beliebteste Oper. Mit seiner Musik beschrieb Verdi nicht nur Emotionen, sondern er fing das Flair der Stadt Paris – in der er selbst eine Zeit lang lebte – und das Lebensgefühl seiner eigenen Generation ein.

 

Komponist: Giuseppe Verdi | Dirigent: Renato Palumbo | Regie: David McVicar | Mit: Ermonela Jaho | Francesco Demuro | Juan Jesús Rodríguez | Marifé Nogales | Marta Ubieta | Albert Casals | Fernando Radó | Alejandro González | Damian del Castillo | César San Martín

Aufzeichnung von 2015 aus dem Teatro Real, Madrid.

 

Ab Do, 30. Mai 2019

Mein Nachbar Totoro: Poster
Von Hayao Miyazaki

Sprache: D/-   Dauer: 86'  
Alterskategorie: 0 (6)
Reale und fantastische Welten werden mit einander verbunden, in die zusätzlich japanische Traditionen und Mythen einfliessen, die auch jungen Zuschauern einen Eindruck der Shinto-Religion und dem japanischen Landleben vermitteln. Vor allem aber besticht der Film durch das liebevolle Verhältnis der beiden unterschiedlich alten Geschwister.
Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer: Poster
Von Chris Butler

Dauer: 95'  
Alterskategorie: 6 (8)
Der charismatische Forscher Sir Lionel Frost (US-Stimme: Hugh Jackman) sucht nach dem legendären Vorfahren des Menschen, dem sogenannten Missing Link. Als er ihn findet, entpuppt sich das Wesen (Zach Galifianakis) als gutherzige und überraschend clevere, aber auch sehr einsame Kreatur.

Am So, 16. Juni 2019 um 11:30

Mit anschliessendem Gespräch mit Annette Berger.

 

Weit ab von den üblichen Schlagzeilen über Terror und Krisen in Pakistan ist CLOSER TO GOD eine faszinierende Reflexion über eine andere Weltkultur, aber auch über die transzendentale Dimension des Menschen. Durch eine sorgfältige Inszenierung konzentriert sich die Regie darauf, die Schönheit gelebter Spiritualität sichtbarer zu machen und so der Universalität des Menschseins Raum zu geben.

Ab Mi, 19. Juni bis So, 23. Juni 2019

Ab Mi, 2. Oktober bis So, 6. Oktober 2019

Das Luststreifen Film Festival ist ein alternatives, unabhängiges Filmfestival rund um das Thema Politik, Kunst, Diversität, Gleichberechtigung und Genderfragen.

Am So, 20. Oktober 2019 um 11:00

Psychische Gesundheit

Die psychische Gesundheit ist ein kostbares Gut, das gepflegt und geschützt werden muss. Für die Lebensqualität ist das psychische Wohlbefinden genauso wichtig wie ein gesunder Körper. Der psychischen Gesundheit verdanken wir, dass wir das Leben geniessen und schwierige Lebenssituationen bewältigen können.

Am Mi, 23. Oktober 2019 um 20:30

Cine Mar - Surf Movie Night: Poster
präsentiert die neusten und prämierten Oceanstories.

Die „Cine Mar – Surf Movie Night“ präsentiert die neusten und prämierten Oceanstories.

Am So, 27. Oktober 2019 um 11:00

Psychische Gesundheit

Die psychische Gesundheit ist ein kostbares Gut, das gepflegt und geschützt werden muss. Für die Lebensqualität ist das psychische Wohlbefinden genauso wichtig wie ein gesunder Körper. Der psychischen Gesundheit verdanken wir, dass wir das Leben geniessen und schwierige Lebenssituationen bewältigen können.

vorpremieren.kino
vorpremieren.kino
premieren.kino
premieren.kino
kino.talk
kino.talk
festival.kino
festival.kino
mittags.kino
mittags.kino
kinder.kino
kinder.kino
jugend.kino
jugend.kino
event.kino
event.kino
kunst.kino
kunst.kino
special.kino
special.kino
klassik.kino
klassik.kino
theater.kino
theater.kino
KONTAKT

kult.kino atelier

Theaterstr. 7

=> weitere Angaben hier klicken

 

kult.kino camera

Rebgasse 1

=> weitere Angaben hier klicken

 

Reservationen & eTickets

klicken Sie auf die gewünschte Spielzeit im Programm oder wählen Sie: +41 61 272 87 81

 

Verwaltung

kult.kino ag

Clarastrasse 48

4005 Basel

Schweiz

Verwaltung: +41 61 681 46 33

E-Mail: info@kultkino.ch