Demnächst im kult.kino: Main image

Demnächst im kult.kino

Freue Dich heute auf die Perlen von morgen

Am Mi, 28. Oktober 2020 um 18:00

Im Anschluss Gespräch mit den Hauptdarsteller*innen Mala Emde und Tonio Schneider

Ab Do, 29. Oktober 2020

Cunningham: Poster
Alla Kovgan

Sprache: E/d   Dauer: 93'  
Alterskategorie: 6 (12)
Merce Cunningham war einer der einflussreichsten Choreographen des 20. Jahrhunderts. Zum 100. Geburtstag kommt hier die Gelegenheit, die aussergewöhnliche Reise eines Gigangten, der mit Ikonen wie John Cage oder Robert Rauschenberg zusammengearbeitet hat, filmisch neu zu erleben.
Die Konferenz der Tiere: Poster
Curd Linda

Sprache: D/-   Dauer: 94'
Die Repräsentanten der verschiedenen Tiergattungen strömen von überall her zusammen und halten ihre eigene Konferenz.
Fly in Fly out: Poster
Viola von Scarpatetti

Dauer: 65'
Ist Liebe frei? Sara und Olaf können der Frage nicht mehr länger aus dem Weg gehen. Zurückgezogen im Motelzimmer nach einem ihrer Konzerte, versuchen die beiden Musiker unbeholfen ihre turbulente Beziehung zu retten und tauchen uns für eine Nacht in eine romantische und dramatische Stimmung.
Und morgen die ganze Welt: Poster
Julia von Heinz

Sprache: D   Dauer: 111'  
Alterskategorie: 12 (14)
Luisa ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus und studiert Jura im ersten Semester. Alarmiert vom Rechtsruck in Deutschland und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, beschliesst sie, sich mit ihrer Freundin gegen Rechtsextreme zu engagieren.
Zürcher Tagebuch: Poster
Stefan Haupt

Sprache: OV/d   Dauer: 101'  
Alterskategorie: 6
Was liegt in der Luft? – Ein filmisches Tagebuch: persönlich verankert, zugleich politisch und gesellschaftlich, mit Mut zur Unausgewogenheit, zu irritierender Gleichzeitigkeit von Innen- und Aussenwelt, Alltag und Ausnahmezustand.

Am Fr, 30. Oktober 2020 um 20:00

Das Duo Cadavre Exquis mit den Schauspielern und Musikern Viola von

Scarpatetti (Schweiz) und Simon Pelletier-Gilbert (Kanada) präsentiert uns diesen

Oktober das originelle Konzept eines KINO-KONZERTS, bei dem die beiden

Schauspieler auf der Bühne zum Leben erweckt werden und ihre Songs während der

Projektion ihres Spielfilms Fly in Fly out live im Kino spielen. Er erzählt die

Geschichte einer turbulenten Beziehung und taucht uns für eine Nacht in ein

romantisches und dramatisches Kammerspiel.

Am So, 1. November 2020 um 11:00

Mit anschliessendem Gespräch mit Stefan Haupt, Regisseur (Zwingli, Der Kreis).

Moderation: Tatjana Simeunovic

 

Was liegt in der Luft? – Ein filmisches Tagebuch: persönlich verankert, zugleich politisch und gesellschaftlich, mit Mut zur Unausgewogenheit, zu irritierender Gleichzeitigkeit von Innen- und Aussenwelt, Alltag und Ausnahmezustand. Der Film spinnt ein vielschichtiges Netz, fängt poetisch und experimentierfreudig Gefühle, Gedanken, widersprüchliche Tendenzen ein: ein emotionales Spiegelbild dieser ambivalenten Zeit zwischen Ohnmacht und Aufbruch.

Ab Do, 5. November 2020

El robo del siglo: Poster
Ariel Winograd

Dauer: 114'  
Alterskategorie: 16
2006 hecken Ganoven den perfekten Plan für einen Banküberfall in Buenos Aires aus. Er ist in die Geschichte eingegangen als einer der grössten Coups überhaupt und einer der gelungensten.
Wildland - Kød & Blod: Poster
Jeanette Nordahl

Sprache: OV/d/f   Dauer: 89'  
Alterskategorie: 16 (16)
«Du bist völlig zugedröhnt, Schätzchen», sagt Mads’ Mutter, als sie ihn mit einem Kuss auf die Lippen begrüsst. Diese Familie bricht alle moralischen – und legalen – Richtlinien. Dies muss die 17-jährige Ida nachdem sie ihre Mutter verloren hat, auf die harte Tour lernen. Sie wird von ihren Cousins, die sie allerdings kaum kennt, im neuen liebevollen Daheim aufgenommen.

Ab Fr, 6. November bis So, 8. November 2020

24. KFT Winterthur: Poster
Schweizer Wettbewerb

Geniessen Sie den Schweizer Wettbewerb der Kurzfilmtage Winterthur auch bei uns im kult.kino!

 

 

Die 24. Internationalen Kurzfilmtage Winterthur, welche dieses Jahr in hybrider Form durchgeführt werden, kommen zu uns! Erlebe im kult.kino camera die Schweizer Kurzfilme, die an den diesjährigen Kurzfilmtagen im Rennen um den Award als «Bester Schweizer Film» sind.

 

Vorverkauf ab 14. Oktober 2020

Am So, 8. November 2020 um 11:00

Mit anschliessendem Podium zum Thema "Wie wollen wir alt werden?"

Gäste: Nadine Grüninger (Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt), Evelyn Braun (AelterBasel.ch), Gisela Konstandinidis, (Präsidentin "Basel 55+") und Regisseurin Susan Gluth.

 

Mitten in der Wüste von Arizona liegt ein geradezu paradiesischer Ort mit Palmen, hübschen Bungalows, unzähligen Apotheken und extrabreiten Straßen, auf denen man besonders komfortabel mit dem Golfwägelchen dahinzockeln kann. Die traumhafte Anlage, die für europäische Augen bizarr anmutet, ist eine riesige Wohnanlage für Senioren und einer der Bewohner bringt es auf den Punkt:“We come to Sun City to die – but to have fun while doing it!”

Am Di, 10. November 2020 um 20:30

 kino.talk mit anschliessendem Podium.

 

Gäste: Prof. Dr. Ineke Pruin (Uni Bern); Prof. Dr. Peter Aebersold (Uni Basel), Berit Fleck (Opferhilfe beider Basel), Bruno Graber (pens. Gefängnisleiter ZG Lenzburg und aktiver RJ-Praktiker)

 

Moderation: Christoph Keller

Ab Do, 12. November 2020

Elise und das vergessene Weihnachtsfest: Poster
Andrea Eckerbom

Dauer: 70'
Am 24. Dezember wacht Elise mit dem merkwürdigen Gefühl auf, dass dieser Tag ein besonderer ist. Doch sie kann sich einfach nicht erinnern. Als Elise auf dem Dachboden einen verstaubten Holzkasten mit 24 bemalten Türchen findet, auf dem «Fröhliche Weihnachten» steht, glaubt sie, eine heisse Spur zur Lösung des Rätsels gefunden zu haben. Für Elise beginnt eine unvergessliche Nacht voller Wunder.
Gilles Caron - Histoire d'un regard: Poster
Mariana Otero

Dauer: 93'  
Alterskategorie: 16
Der Fotograf Gilles Caron verschwand 1970 spurlos in Kambodscha. Er war kaum 30 Jahre alt und einer der wichtigsten Zeugen seiner Zeit, berichtete über den Sechstagekrieg, den Mai 68, Belfast, Biafra, Vietnam. Mariana Otero machte sich auf die Suche nach dem Menschen hinter den Bildern.
Hillbilly Elegy: Poster
Ron Howard

Dauer: 116'  
Alterskategorie: 16
Ein Paar aus Jackson in Kentucky, eine Kleinstadt mit rund 6000 Einwohnern, zieht nach Ohio, um dort eine Familie zu gründen und den amerikanischen Traum zu leben.
Kajillionaire: Poster
Miranda July

Dauer: 106'
Der dritte Spielfilm der renommierten Performancekünstlerin und Regisseurin Miranda July ist eine ebenso originelle wie sehr bewegende Komödie über eine Familie gewitzter Schwindler.
Suot tschêl blau: Poster
Ivo Zen

Sprache: OV/d   Dauer: 73'  
Alterskategorie: 16
Von den Zürcher Unruhen inspiriert, widersetzten sich die Jugendlichen in den 80er und 90er-Jahren den traditionellen Gesellschaftsregeln. Der Dorfplatz von Samedan wird zum Treffpunkt der Engadiner Jugendkultur. Doch mit dem gemeinsamen Musizieren und Kiffen dringt auch das Heroin in das Leben der Jugendlichen. Die Drogensucht und der Tod der eigenen Kinder ist ein Schock für die ganze Region.
W. - Was von der Lüge bleibt: Poster
Rolando Colla

Dauer: 111'  
Alterskategorie: 14
Das Buch «Bruchstücke. Aus einer Kindheit 1939–1948» schlug international hohe Wellen. Bruno Wilkomirski beschrieb seine Kindheit in einem Konzentrationslager. Nachdem bekannt wurde, dass er die ganze Kindheit in der Schweiz verbracht hatte, beharrte er zunächst auf der Richtigkeit seiner Erinnerungen. Dann zog er sich zurück und äusserte sich nicht mehr öffentlich – bis jetzt.

Ab Do, 19. November 2020

A Perfectly Normal Family: Poster
Malou Reymann

Dauer: 93'  
Alterskategorie: 6 (14)
Das Familienleben der 11-jahrigen Emma scheint normal zu sein, bis ihr Vater Thomas sich eines Tages als Transgender outet. Aus Thomas wird Agnete und sowohl Vater als auch Tochter versuchen, an den Dingen die sie hatten festzuhalten und die Veränderungen zu akzeptieren.
Gefangen im Netz - Caught in the Net: Poster
Barbora Chalupová, Vít Klusák

Dauer: 100'  
Alterskategorie: 16
«Gefangen im Netz» ist ein filmisches Experiment, das ein Schlaglicht auf das Tabuthema Missbrauch an Jugendlichen im Netz wirft: Drei volljährige Schauspielerinnen, drei Kinderzimmer, 10 Tage und 2458 Männer mit eindeutigen Absichten.
Mank: Poster
David Fincher


Alterskategorie: 16
Bei „Mank“ handelt es sich um einen Schwarz-Weiss-Film, der von dem Leben des Drehbuchautors Herman J. Mankiewicz (Gary Oldman) handelt. Dabei stehen vor allem dessen Auseinandersetzungen mit Regisseur Orson Welles (Tom Burke) bezüglich des Films „Citizen Kane“ im Vordergrund.
Nuestras madres: Poster
Cesar Diaz

Dauer: 78'  
Alterskategorie: 16
Guatemala-Stadt 2018. Das Land lebt mit dem Tempo des Prozesses gegen das Militär, welches hinter dem Bürgerkrieg steht. Dieser hat das Land zwischen 1960 und 1996 verwüstet. Zeugenaussagen der Opfer fördern viel Leid ans Tageslicht.
The Nest: Poster
Sean Durkin

Sprache: E/d/f   Dauer: 107'  
Alterskategorie: 14 (14)
Wanda, mein Wunder: Poster
Bettina Oberli

Dauer: 105'  
Alterskategorie: 12
Für die wohlhabende und angesehene Familie Wegmeister-Gloor war nach dem Schlaganfall des betagten Familienoberhaupts klar: Josef wird nicht in ein Pflegheim eingewiesen. Viel zu lieblos wäre das. Stattdessen wird die junge Polin Wanda eingestellt, um ihn daheim im Familienanwesen am See rund um die Uhr zu betreuen.

Am Do, 19. November 2020 um 20:15

Vorpremiere in Anwesenheit von Bettina Oberli (Regisseurin)

 

Für die wohlhabende und angesehene Familie Wegmeister-Gloor war nach dem Schlaganfall des betagten Familienoberhaupts klar: Josef wird nicht in ein Pflegheim eingewiesen. Viel zu lieblos wäre das. Stattdessen wird die junge Polin Wanda eingestellt, um ihn daheim im Familienanwesen am See rund um die Uhr zu betreuen.

Ab Do, 26. November 2020

Anche stanotte le mucche danzeranno sul tetto: Poster
Aldo Gugolz

Dauer: 80'  
Alterskategorie: 16
Je ne te voyais pas: Poster
François Kohler

Sprache: F/d/f   Dauer: 75'  
Alterskategorie: 14 (14)
In einem Sicherheitsumfeld, das auf Angst vor Risiken beruht, ergründet der Film die schwierige Annäherung zwischen Opfern, die versuchen, ihr Leben wieder aufzubauen, und Tätern, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.
Kiss me Kosher: Poster
Shirel Peleg

Dauer: 101'
Dass Enkelin Shira auf Frauen steht, kann Oma Berta ja akzeptieren. Aber dass mit Maria ausgerechnet eine Deutsche geheiratet werden soll, geht für die Holocaust-Überlebende überhaupt nicht. Der Chaos-Pegel steigt, als Marias Eltern in Jerusalem anreisen, um die Hochzeit zu planen.

Am So, 29. November 2020 um 10:30

Komponist: Giacomo Puccini | Dirigent: Riccardo Chailly | Regisseur: Davide Livermore | Mit: Anna Netrebko | Francesco Meli | Luca Salsi | Vladimir Sazdovski u.a.

 

Aufzeichnung aus vom 07. Dezember 2019 aus der Mailänder Scala.

Ab Do, 3. Dezember 2020

Body of Truth: Poster
Evelyn Schels

Dauer: 92'
Die Unendliche Geschichte: Poster
Wolfgang Petersen

Sprache: D/-   Dauer: 102'
Bastian ist auf der Flucht. Schon wieder wird er von Klassenkameraden gehänselt und durch die Straßen gejagt. Als er auf der Suche nach einem Versteck in den Buchladen eines alten Mannes gerät, entdeckt er dort ein Buch, das ihn sehr neugierig macht. Heimlich nimmt er es mit und beginnt auf dem Dachboden der Schule zu lesen.
The Midnight Sky: Poster
George Clooney

Volevo Nascondermi: Poster
Giorgio Diritti

Sprache: I/d/f   Dauer: 120'

Am Di, 8. Dezember 2020 um 20:30

Vorpremiere in Anwesenheit von Johanna Faust (Regie) mit anschliessendem Gespräch.

 

Die Künstlerin Johanna Faust will ihre Kinder verlassen, um sich endlich wieder ihrer Kunst zu widmen. Da kommt ihr eine vage Erinnerung hoch: Hat ihre Grossmutter nicht dasselbe getan, mit schlimmen Folgen? Das intime Road Movie erzählt von verlorenen Müttern und verlassenen Kindern, von den Verlockungen und dem Preis der Selbstverwirklichung, von den Abgründen des Mutterseins und von der tiefen Sehnsucht nach einem anderen Leben.

Ab Do, 10. Dezember 2020

Das Neue Evangelium: Poster
Milo Rau

Dauer: 107'
I'll be your mirror: Poster
Johanna Faust

Dauer: 91'

Ab Do, 17. Dezember 2020

Über das Gut Kaltenbach zieht ein Sommersturm auf und ein Pferde-Wanderzirkus sucht Schutz vor dem Unwetter. Kurzerhand fasst Ari (Luna Paiano) den Plan, gemeinsam mit dem Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und der Hilfe von Ostwind einem in die Jahre gekommenen Showpferd zu helfen.
Seules les bêtes: Poster
Dominik Moll

Dauer: 117'  
Alterskategorie: 16 (16)
Nach einem Schneesturm wird am Rande einer einsamen Bergstrasse in der Nähe eines kleinen, abgelegenen Dorfs ein Auto entdeckt. Von der Fahrerin fehlt jede Spur. Die Polizei weiss bei ihren Ermittlungen nicht, wo sie anfangen soll.

Ab Do, 24. Dezember 2020

Billie: Poster
James Erskine

Dauer: 96'  
Alterskategorie: 10 (16)
Die Geschichte von Billie Holiday, der grössten und umstrittensten Jazzsängerin der Welt, wird durch eine Fülle von noch nie zuvor aufgezeichneten Interviews und Recherchen der Journalistin Linda Lipnack Kuehl enthüllt.
Contra: Poster
Sönke Wortmann

Dauer: 120'
Die Adern der Welt: Poster
Byambasuren Davaa

Dauer: 96'
Dream Horse: Poster
Euros Lyn

Dauer: 113'
«Dream Horse» erzählt die wahre Geschichte von Jan Vokes, einer Putzfrau und Bardame aus einem walisischen Dorf, die mit Hilfe des Buchhalters Howard ihre Gemeinde dazu inspiriert, ein Rennpferd zu züchten und aufzuziehen.
Lacci: Poster
Daniele Luchetti

Dauer: 100'

Am So, 27. Dezember 2020 um 11:00

Komponist: Ludwig van Beethoven | Dirigent: Zubin Mehta | Regisseur: Gil Roman | Mit: Béjart Ballet Lausanne | The Tokyo Ballet | Kristin Lewis | Mihoko Fujimura | Kei Fukui | Alexander Vinogradov | Gil Roman | Jean-Bruno Meier | Thierry Hochstätter

 

Dies ist die Aufzeichnung der Ballettaufführung vom 08. November 2014 aus aus der NHK Hall Tokyo, bekannt auch von der Dokumentation "Dancing Beethoven".

Ab Do, 31. Dezember 2020

La boda de Rosa: Poster
Icíar Bollaín

Dauer: 97'
Pat und Mat im Winder: Poster
Marek Beneš

Dauer: 40'
Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert: Poster
Éric Cazes

Dauer: 77'  
Alterskategorie: 6 (6)
Nur zu gerne würde Wickie seinen Vater Halvar auf dessen Abenteuern begleiten. Aber Halvar meint, Wickie sei zu jung für das raue Leben der «starken Männer» an Bord. Dabei hat Wickie noch ganz andere Qualitäten: Er ist ein helles Köpfchen und denkt nach, bevor er handelt.

Ab Do, 7. Januar 2021

Camino Skies: Poster
Fergus Grady, Noel Smyth

Dauer: 80'
Die Geschichte von sechs Menschen, die sich auf den 800 Kilometer langen Jakobsweg begeben, um nach Antworten des Lebens zu suchen. Die sehr beschwerliche aber auch meist beschwingte Reise bietet jedem von ihnen die Chance, die Grenzen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit auszuloten und sich mit den jüngsten persönlichen Verlusten auseinanderzusetzen.
Schachnovelle: Poster
Philipp Stölzl

Ab Do, 14. Januar 2021

Die idealistische Anwältin Barbara Hug hat sich dem Kampf gegen das rückständige Schweizer Strafvollzugssystem der 80er-Jahre verschrieben. In Walter Stürm, dem als Ausbrecherkönig international bekannten Kriminellen, findet sie einen unerwarteten Verbündeten - und sogar ein bisschen mehr.

Ab Do, 28. Januar 2021

Ammonite: Poster
Francis Lee

Druk: Poster
Thomas Vinterberg

Vier Freunde beschliessen, die Theorie eines norwegischen Psychologen in die Praxis umzusetzen, nach der der Mensch von Geburt an ein Blutalkoholdefizit hat. Mit wissenschaftlicher Strenge nimmt jeder die Herausforderung an, in der Hoffnung, dass sein Leben nur noch besser wird! Auch wenn die Ergebnisse zunächst ermutigend sind, gerät die Situation schnell ausser Kontrolle.

Ab Do, 4. Februar 2021

Bonjour le monde: Poster
Anne-Lise Koehler, Éric Serre

Sprache: D/-   Dauer: 67'  
Alterskategorie: 0 (6)
Nomadland: Poster
Chloé Zhao

Dauer: 108'
Von Fischen und Menschen: Poster
Stefanie Klemm

Dauer: 87'

Ab Do, 11. Februar 2021

Beast: Poster
Lorenz Merz

Dauer: 100'

Ab Do, 25. Februar 2021

The Father: Poster
Florian Zeller

Dauer: 97'

Ab Do, 4. März 2021

Wickie auf grosser Fahrt: Poster
Christian Ditter

Dauer: 96'
Wann wird aus dem kleinen Wickie (Jonas Hämmerle) endlich ein richtiger Wikinger? Diese Frage lässt seinem Vater Halvar (Waldemar Kobus) keine Ruhe. Doch als der schreckliche Sven (Günther Kaufmann) den Häuptling von Flake entführt, muss Wickie sich unverhofft beweisen ...

Ab Do, 11. März 2021

Nowhere Special: Poster
Uberto Pasolini

Dauer: 96'

Ab Do, 1. April 2021

Hodder rettet die Welt: Poster
Henrik Ruben Genz

Dauer: 80'
Hodder lebt bei seinem Vater, der nachts Plakate klebt. Um sich die Zeit zu vertreiben, flüchtet sich
, Hodder in seine eigene kleine Fantasiewelt. Eines Nachts erscheint Hodder eine Fee und bittet ihn, die Welt zu retten. Doch wo nur soll er mit der Rettung der Welt anfangen?

Ab Do, 22. April 2021

Arada: Poster
Jonas Schaffter

Dauer: 83'

Ab Do, 3. Juni 2021

Asterix bei den Olympischen Spielen: Poster
Frédéric Forestier, Thomas Langmann

Sprache: D/-   Dauer: 116'
Die Abenteuer des blitzschnellen Asterix (Clovis Cornillac) und seines zaubertrankgestärkten Gefährten Obelix (Gérard Depardieu) führen diesmal ins ferne Griechenland. Dort wollen sie dem jungen und wagemutigen Gallier Alafolix (Stéphane Rousseau) helfen, die Olympischen Spiele zu gewinnen.

Ab Do, 24. Juni 2021

Blackbird: Poster
Roger Michell

Dauer: 97'
vorpremieren.kino
vorpremieren.kino
premieren.kino
premieren.kino
kino.talk
kino.talk
festival.kino
festival.kino
mittags.kino
mittags.kino
kinder.kino
kinder.kino
reprisen.kino
reprisen.kino
event.kino
event.kino
kunst.kino
kunst.kino
special.kino
special.kino
klassik.kino
klassik.kino
theater.kino
theater.kino